happarchitecture. wurde 2006 von Jens Jakob Happ in Frankfurt am Main gegründet und konnte sich mit einer Reihe von Wettbewerbserfolgen im Wohnungsbau rasch etablieren.

Das Team hochmotivierter und erfahrener Architekten arbeitet in allen Leistungsphasen der HOAI. In der Planung von energieeffizienten Häusern hat sich das Büro in den letzten Jahren eine spezielle Kompetenz erworben.

Der Arbeitsschwerpunkt des Büros liegt im Bau anspruchsvoller Wohn- und Bürogebäudewie auch in der Museumsplanung. Der Bezug unserer Häuser zum städtischen Raum, dem Ensemble, steht im Mittelpunkt unseres Interesses. Wir schöpfen aus dem reichen Schatz baukünstlerischer Ideen und Bilder der Vormoderne des 19. und 20. Jahrhunderts, die wir in unseren Bauten aufgreifen und zeitgemäß transformieren. Die typologischen Traditionen des europäischen Städtebaus sind uns Vorbild und Ansporn, darauf aufzubauen und weiterzubauen.

Dabei geht es uns weniger darum, Neues zu erfinden, als Bewährtes aufzugreifen und für die Herausforderungen unserer Zeit nutzbar zu machen. Wir bringen hohe Energieeinsparungsziele in Einklang mit zeitloser Architektur, die mit ausgewogenen, wohlproportionierten Fassaden im innerstädtischen Kontext zu bestehen vermag.

Großer Wert wird auf den Einsatz dauerhafter, alterungsfähiger Materialien gelegt.