Neu 19/05

//Borngrund Villen //11 Wohneinheiten + 5 Gewerbeeinheiten // Abriss Kiesweg/
Oberursel beginnt //Krieger+Schramm Unternehmensgruppe 

Neu 19/04

//Wiesbaden //SEG //Quartier Kaiserhof //2.Bauabschnitt //1. Preis //57 geförderte Mietwohnungen, Einzelhandel, Gastronomie 
//Abriss Amerikan Arms Hotel

Neu 19/03

//WERDE TEIL UNSERES TEAMS //
bewerbung@happarchitecture.de //



Oberursel, Stierstadt

Zwei Mehrfamilienhäuser 11 Wohnungen, 5 Gewerbeeinheiten

Direktauftrag, 2017


Krieger & Schramm GmbH

LPH 1-5, in Planung, BGF 2.900 m²

Projektteam: Jens Jakob Happ, Tobias Schafroth, Matthias Scholz


Das Grundstück Kiesweg 22 befindet sich in Stierstadt, einem Ortsteil von Oberursel. Die Lage direkt am Feldrand verspricht naturnahes Wohnen an den Ausläufern der Taunus-Hügel bei gleichzeitiger Nähe zur Metropole Frankfurt. Das Umfeld ist geprägt von mehrheitlich zweigeschossigen Wohnungsbauten und direkt gegenüber liegenden Schulgebäuden. Die zwei Häuser nehmen mit ihrer Höhenstaffelung und der Gliederung der Fassaden gestalterische Elemente der Villenarchitektur auf und übersetzen sie in eine zeitgemäße Mehrfamilienhaustypologie. Der in Vollklinker abgesetzte Sockelbereich, die gro.zügigen Grundrisse, die geräumigen Bäder und die sorgfältig ausgebildeten Gestaltungsdetails, wie die Hauseingänge oder die weiß abgesetzten Fensterfaschen unterstützen den Charakter der markanten Architektur. Das in den Hang eingeschobene Geschoss verbindet die Tiefgarage mit den beiden freistehenden Körpern und ermöglicht neben den zahlreichen Stellplätzen eine gewerbliche Nutzung.