Neu 19/05

//Borngrund Villen //11 Wohneinheiten + 5 Gewerbeeinheiten // Abriss Kiesweg/
Oberursel beginnt //Krieger+Schramm Unternehmensgruppe 

Neu 19/04

//Wiesbaden //SEG //Quartier Kaiserhof //2.Bauabschnitt //1. Preis //57 geförderte Mietwohnungen, Einzelhandel, Gastronomie 
//Abriss Amerikan Arms Hotel

Neu 19/03

//WERDE TEIL UNSERES TEAMS //
bewerbung@happarchitecture.de //



Bad Homburg v.d.H.

58 
Eigentumswohnungen
Eingeladener Wettbewerb 1. Preis, 2007 - 2011 

CORPUSSIREO Projektentwicklung Wohnen GmbH
LPH 1-5, Fertiggestellt 2007 - 2011, BGF: 8.790 m²

Projektteam: Jens Jakob Happ, Michael Bloedner, Sven Franke, Claudia Oehlschläger, Daniela Krag, Claudia Schnurr, Norman Jansen-Nägele, Kamin Niewelt

Die drei- bis fünfgeschossigen Wohnhäuser im historischen Zentrum von Bad Homburg formulieren durch ihre Maßstäblichkeit und Baukörpergliederung neue städtische Räume, die sich harmonisch in die barocke Typologie des Mühlbergviertels einfügen. Klare Lochfassaden mit detaillierten Fensterlaibungen, sorgfältig bearbeitete Hauseingänge, gliedernde Gesimse, ruhige barocke Dachformen und eine hochwertige Gestaltung der Außenanlagen bestimmen das Gesamterscheinungsbild. Die großzügigen Grundrisse orientieren sich am klassischen Zuschnitt der Gründerzeit. Hauptwohnraum und Küche sind axial aufeinander bezogen und öffnen die Wohnung nach zwei Himmelsrichtungen. Hölzerne Klappläden, bodentiefe Holzfenster und Putzfassaden in Beige- und Grautönen erinnern in ihrer Materialqualität und schlichten Regelmäßigkeit an den Typus des Pariser Stadthauses. 

 

Zum Wettbewerb