Neu 18/11

//Wiesbaden //Quartier Kaiserhof //happarchitecture. Plant neues Quartier

Neu 18/11

//Gelungene Konversion //Höchst Neu Erleben //Cube Magazin //



Neu 18/10

//Projekt B6 //Bauprojekt in der Fertigstellung  //Diplomatenviertel Frankfurt am Main

Neu 18/10

//Moritz Bernoully //Teamwork //Konversion //gelungene Zusammenarbeit //Teamwork

Neu 18/09

//Bauprojekt The Link //Projekt Immobilien //Kölnerstrasse

Neu 18/08

 //Neubebauung am Hermeskeiler Platz //Köln Sülz //Projekt läuft glücklich an 

Frankfurt-Rödelheim

Mehrfamilienhaus mit 11 Wohnungen und einem Büro

Direktauftrag, 2014 - 2017

 

PI Project Immobilien AG
LPH 1-4, Fertiggestellt, BGF 1.303 qm
Projektteam: Jens Jakob Happ, Ana Marija Milkovic, Silvia Santos, Matthias Scholz

 

Das Baugrundstück liegt im Innenbereich eines großzügig bemessenen Blocks im historischen Ortskern von Rödelheim, der geprägt ist von einer mehrgeschossigen gründerzeitlichen Randbebauung und freistehenden Wohngebäuden aus verschiedenen Zeitabschnitten des 20. Jahrhunderts. Die städtebauliche Eigenart des Gebiets mit seinen qualitätvollen und überwiegend gut erhaltenen Einzelbauten ist erhaltenswert. Der dreigeschossigen Baukörper erscheint durch seine Maßstäblichkeit und achsensymmetrische Baukörpergliederung als städtischer Solitär, der sich harmonisch in die gründerzeitliche Typologie des Quartiers einfügt. Klare Lochfassaden mit detaillierten Fensterlaibungen, der sorgfältig bearbeitete Hauseingang, gliedernde Gesimse, die ruhige Dachform und die hochwertige Gestaltung der Außenanlagen bestimmen das Gesamterscheinungsbild. Die großzügigen Grundrisse orientieren sich am klassischen Zuschnitt der Gründerzeit. Mit dem Hauptwohnraum und der Küche öffnen sich die Wohnungen zum Garten. Bodentiefe Fenster und Putzfassaden in heller Tönung erinnern in ihrer Materialqualität und schlichten Regelmäßigkeit an den Typus der Villa.