Neu +++++++
18/02

//Höchst Neu Erleben // Fassade ist ausgerüstet // 1. Bauabschnitt // 

Neu +++++++
18/01

//Frankfurter Metropolengespräch //Urban Future Forum //Einladung //Dämmen.Bauen.Brennen //Brandschutz und Baukultur. Wie geht das Zusammen ? //01.02.18 beginn 18 Uhr bis 20 Uhr //Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main //Ausgebucht!!! 

Neu +++++++
00/11

//Ergebnis der Preisgerichtssitzung //1. Preis happarchitecture. JJH Architektengesellschaft mbH mit HKK Landschaftsarchitektur GmbH //Nichtoffener Wettbewerb Neubebauung am Hermeskeiler Platz in Köln Sülz


Lahnstrasse, Fassadenkonzept
Lageplan
Grundriss Regelgeschoss
Perspektive Lahnstrasse
Perspektive Innenhof

Frankfurt am Main
Geschoßwohnungsbau
2008

Jean Bratengeier GmbH & Co. KG
Studie, BGF 12.510 qm

Auf der Konversionsfläche soll bezahlbarer Wohnraum für Familien geschaffen werden. Die Planung erfolgte unter besonderer Berücksichtigung der Flächeneffizienz mit kompakten Grundrissen sowie einer durchgängigen und versatzfreien Tragstruktur mit geringen Spannweiten in allen Ebenen. Die Dreispännergrundrisse eignen sich gut für ein Angebot unterschiedlicher Wohnungsgrössen und Typologien. Grössere Wohnungen sind überwiegend zum "Durchwohnen", also mit Belichtung von zwei Seiten geplant, sie orientieren sich alle zum privaten, begrünten Innenhof.