• Holzwegpassage
  • 1 / 2

Oberursel

Wohn- und Geschäftshaus

18 Wohnungen, 2 Gewerbeeinheiten 

Direktauftrag, 2018


KSC Wohnbau GmbH & Co. KG 

LPH 1-5, in Planung, BGF 2.650 m²

Projektteam: Jens Jakob Happ, Tobias Schafroth, Ting Zheng, Matthias Scholz

 

Inmitten der Innenstadt von Oberursel liegt in einer ruhigen Passage das Grundstück am Holzweg. Die Lage eignet sich hervorragen um hochwertiges und dichtes Wohnen und Arbeiten an einer innerstädtischen Lage zu realisieren. Angelehnt an der Architektur der englischen Stadthäuser wird die Fassade durch vor- und zurückspringende Erker gegliedert und lässt die Passage so durch die Tiefenstaffelung großzügiger erscheinen. Die  abwechslungsreiche und detailreich gestaltete Fassade wertet die Situation städtebaulich auf und soll die positive Entwicklung der Holzweg-Passage mit der neuen Bebauung fortsetzen. Die Wohnungen zeichnen sich durch großzügige Grundrisse, hochwertige Ausstattungsdetails und eine gute natürliche Belichtung ermöglichen, aus. Die 18 Wohneinheiten sind auf 3 Wohngeschosse und ein Staffelgeschoss verteilt. Im Erdgeschoss befinden sich die gewerblichen Nutzungen.