• Aschaffenburg Schlossufer
  • 1 / 9

Aschaffenburg

Realisierungswettbewerb Schlossufer Aschaffenburg

Aufzugsanlage mit Verbindung zur Oberstadt

Eingeladener Wettbewerb

 

Stadt Aschaffenburg

Projektteam: Jens Jakob Happ, Roberto Roel 

 

                                                    

Mit Ausrichtung der Aufzugsanlage auf die Höhe des Kornhäuschens gelingt eine schlüssige Positionierung der 

barrierefreien Verbindung vom Mainufer zur Oberstadt aus dem historischen Kontext heraus. So schließt sich ein 

attraktiver Rund- weg vom Schlossplateau zum Main, mit weitem Ausblick in die offene Mainebene. 

Ausgangspunkt der Gestaltung ist das Kornhäuschen, dessen Maße, Proportionen und Gestaltungselemente im 

Neubau aufgegriffen und zeitgemäß transformiert werden. So gelingt es, die Gewünschte städtebauliche Präsenz 

und Fernwirkung in Kubatur und Materialität des Aufzugsbauwerks sensibel in das historische Formen- und 

Gestaltensemble einzufügen und die besonderen Qualitäten am Rande der Grünstrukturen zu bewahren. 

Eine robuste und pflegeleichte Gestaltung ist mit den gewählten Materialien gewährleistet.